Wednesday, October 03, 2007

Strohkunst

Vor einiger Zeit habe ich in der 'Landlust' Zeitschrift (übrigens sehr empfehlenswert, nicht nur für Bauersfrauen!) einen Bericht über das Flechten mit Stroh gelesen. Das fand ich toll. Und so habe ich im Sommer das Feld besucht, mir die schönsten Weizenhalme ausgesucht und ordentlich gebündelt hier in den Flur gehängt. Meine nächste Anschaffung war dieses Buch über das Flechten von Stroh. Heute nun hatte ich endlich mal ein bisschen Zeit zum Ausprobieren. Und hier sind die Ergebnisse:
Der erste Versuch war ein 'Ten Straw Diamond' aus 10 Strohhalmen. Natürlich muss er noch mit Bändern verziehrt werden, aber da Stroh nass verarbeitet wird (die Halme müssen mehrere Stunden wässern), wollte ich mit der End-Dekoration warten, bis alles trocken ist.
Der 2. Versuch ist ein 'Chinese Chain Rickrack' aus 5 Strohhalmen.



Das Stroh hat nur eine begrenzte Länge, da es nur von der Ähre bis zum 1. Knoten verarbeitet wird. Man kann es natürlich verlängern, aber da muss ich noch etwas üben, denn man soll den Übergang ja nicht sehen können. Vorerst bin ich mit den Resultaten aber sehr zufrieden, auch wenn die Ergebnisse noch weit weg von jeglicher Perfektion sind. Ich hätte auch noch mehr gemacht, aber leider hatte ich heute morgen nur ein Bündel mit 20 Halmen eingeweicht. Okay, ich gebe zu, 10+5=15 und nicht zwanzig... Aber den 3. Versuch habe ich nicht fotografiert, weil ich da noch dran arbeiten muss...
A while ago I read about wheat weaving in a magazine. I was very interested in trying it. So in Summer I went and collected a few hundred wheat plants and carefully hung them upside down in a dark place. Then I bought this book. Today I finally found the time to give it a try. First you have to water the straw for a few hours. And above you can see the first two finished projects. I still need to decorate them, but I wanted to let them dry off first. I still need a lot of practice, but so far I liked the results...

3 comments:

ellen said...

das sieht irgendwie kompliziert aber sehr interessant aus. Du hast wohl noch zu viel Zeit?;-)

Bille said...

Das sieht ja wirklich toll aus!

Gisela said...

Das ist echt toll, Ramona