Saturday, November 10, 2007

Vor einigen Wochen gab es beim Aldi sehr parktische Memo-Tafeln incl. Kreide. Ich habe mir davon 2 mitgebracht. Das erst davon ist gestern in einer spontanen Aktion (so ca. 15 min. zw. Mittagessen und Kartoffeln sortieren) fachgerecht verscrappt worden. Man beachte bitte, wie gut die Tapete im Flur mit dem Papier harmoniert...
Bitte entschuldigt das recht unscharfe Foto vom Gesamtobjekt.

Der heutige Tag begann mit einer dummen Kuh und einem trinkfaulen Kalb. Die dumme Kuh heißt Lieselotte und war dabei ihr 2. oder sogar 3. Kalb zu bekommen. Nur leider hat sie irgendwie keine Ahnung wie das geht mit dem Pressen. Noch nie gehabt. Also musste der Tierarzt kommen, der Kuh eine kleine 'Aufmunterungsspritze' geben und dann gemeinsam mit Harald ein bisschen an den Füßen vom Kälbchen ziehen. Und was soll ich sagen- große Überraschung- wieder ein Bullenkalb. Wenn das so weiter geht, dann werden wir bald unfreiwillig vom Milchviehhalter zum Bullenmast-Betrieb. Anfangs wollte das Kälbchen (wobei man sich darüber streiten kann, ob so ein Riesen-Kalb überhaupt noch unter der Bezeichnung Kälbchen laufen darf!) auch gar nicht saufen. Aber eine Weile und ein paar zerkaute Finger -ja, Kälber haben Zähne, zwar nur unten, aber dafür SEHR scharf!- später hatte es immerhin einen halben Liter getrunken. Könnte mir in diesem Zusammenhang mal jemand sagen, in welchen Roald Dahl Buch die Geschichte mit der Bulligen Kuh und der Besamung zu finden ist? Vielleicht sollten wir ja mal diese Ratschläge für die Steuerung des Geschlechts ausprobieren.

I used the 15 min between lunch and more potatoe sorting for a quick memo-board. I bought 2 of those boards at ALDI a while ago. They were perfect for altering. Please take note of how well the paper blends in with the wallpaper!
Today started with a stupid cow and her not so hungry calf. The cow was in process of giving birth. Only she did not seem to be the least bit interested. Instead of pushing etc., she kept on eating and eating and eating. So we called the vet, who gave her an injection to make her push the calf out. The calf itself is HUGE! and male... If this continues, we will soo be meat-producing farmers instead of dairy farmers. So if any of you know in which book of Roald Dahl's I can find the story about the cow 'in heat' and how to make sure it will be a female calf, please let me know. We are getting a wee bit desperate here...

1 comment:

Silke said...

Eine schöne Idee- die Memotafel! Und wirklich sehr passend zur Tapete ;-)