Tuesday, February 12, 2008

CHA Winter 2008 Tag 2

Nachdem ich gestern mit dem Blog-Eintrag fertig war, lief mir Ali Edwards ueber den weg. Natuerlich existiert dafuer auch ein fotografischer Beweis. Aber Geduld....
Heute hatte ich wieder um 7 Uhr meinen ersten Workshop. Das ist allerdings halb so schlimm, denn meine innere Uhr hat sich auf 3 Uhr Weckzeit eingependelt. Das heisst natuerlich, dass ich dafuer frueher muede werde. Naja, wenn ich erst mal mit Amy Richtung Shopping Mall unterwegs bin, dann wird das schon gehen.
Um 10 Uhr habe ich mich mit Lain Ehmann getroffen. Ich konnte Stacy Julian die Hand schuettlen und werde gleich mit einem roten Beetle Cabrio zum Hotel zurueckfahren. Ausserdem hat es sich gelohnt, das T-Shirt von Making Memories zu tragen, denn ich habe einen kleinen Preis in die Hand gedrueckt bekommen.
So, nun muss ich schluss machen, sonst faehrt Lain mit ihrem Auto ohne mich davon. Viele Gruesse, Ramona
PS: Gestern war ich in der Bear Factory und habe zwei superniedliche Kuscheltiere erworben!!! (Kleiner Tipp fuer Clara und Georg...)

3 comments:

Anonymous said...

Cool!!!
Danke. Welche Kuscheltiere denn? Welchen Hasen hab ich bekommen? Stell mal Fotos rein.
Haben dich alle lieb. CLARA, GEORG.

Sabine said...

Schöner Bericht von der CHA!!! Oh, wie ich Euch beneide, die ihr dort drüben diese Messe besuchen könnt´. Einmal im Leben will ich da auch hin ;-)
LG und noch viel Spaß in LA!
Sabine

ScrapHappy said...

Okay... I think I got two words in there. "Lain Ehmann." ;)