Sunday, March 30, 2008

9 Teilnehmer

... und jede Menge Spaß! So kann man den Samstag zusammenfassen. Unter den Teilnehmern waren nur 2 'Wiederholungstäter', alle anderen waren sozusagen Scrapbook-Jungfrauen. Ich gehe aber stark davon aus, die eine oder andere im Herbst wieder begrüßen zu dürfen. Und im nachhinein bin ich froh, die Flinte nicht ins Korn geworfen zu haben. Denn die ersten Kurse wurden nur mit Unterstützung von Freunden und Verwandten auf die erforderliche Mindestteilnehmerzahl gebracht. Aber im Herbst waren es zum ersten mal 7 Leute, die alle aus eigenem Antrieb teilnahmen. Und diesmal gleich 9! Das ist schon fast ausgebucht... Mehr als 15 sollen es hier in Kalefeld nämlich nicht werden.
Eines der Projekte war diese Band-Aid-Tin.
Die anderen Projekte zeige ich noch nicht, denn die werden auch in Würzburg gemacht. Aber ich kann ja schon mal verraten, was es ist. Als erstes machen wir ein Mini-Book aus Pappe, das gebunden ist, wie ein Bilderbuch. Dann kommt ein Filefolder-Book mit den Princess-Bride Papieren von Rusty Pickle (das erfüllt den Wunsch nach einem schwarz/weiß Projekt) und zum Schluss machen wir noch eine Karte mit der sogenannten 'Wasserfall-Technik' (auch ein Projekt auf ausdrücklichen Wunsch einiger Teilnehmer). Es gibt übrigens nur noch ganz wenige Plätze für Würzburg. Sozusagen noch einen einzigen. Dann ist die Höchstteilnehmerzahl von 10 Leuten erreicht. Ich bin schon ganz gespannt, wer da so alles kommt. Einige Teilnehmer kenne ich ja bereits.

9 participants and lots of fun- that summarizes my day yesterday. I almost gave up offering classes last year, because it was always hard to get the minimum required participants, but it's good I did not. Now it seems as if scrapbooking finally catches on in this country. My other class, the one in Würzburg in April, is almost full, too. The band-aid-tin was one of the projects for the last class. I can't show the other projects, but I'll tell, that there will be a mini book bound with gaffer tape, a file folder book out of RP's Princess Bride papers (someone wished for a black and white project) and a waterfall-technique card (also something someone asked for). I'm really looking forward to the next class.



4 comments:

Regina said...

Schade, dass ich nicht dabei sein konnte, aber es hat nicht sollen sein. Vielleicht klappt es ja bei mir im Herbst besser.
Das Band-Aid-Tin sieht super aus!

strahli said...

Na das sieht mir doch noch einer Menge Spaß aus.
Ich und meine Schwester sind übrigens auch 2 der Teilnehmer in Würzburg. Wir freuen uns schon total darauf!

LG und einen schönen Wochenstart
Strahli

strahli said...

Wir sind wohl am Samstag doch nicht mit von der Partie... Als ich uns am Samstag für den Kurs in Würzburg angemeldet habe, war der wohl schon komplett ausgebucht.

Wäre jetzt schon ein Zufall, wenn noch 2 Plätze frei werden würden.

Ich wünsch euch trotzdem viel Spaß :)

LG Strahli

Anonymous said...

übrigens waren wir 3 "Wiederholungstäter" in Kalefeld.
Silke M, Silke K. und Pam! Ramona, das wird hier noch eine richtige "Scrap-Hochburg" bei uns in Süd-Niedersachsen. Sandra bleibt bestimmt auch dabei ;-) Bis Dienstag, Silke