Thursday, July 10, 2008

Fertig!

Hurra, das Bild ist fertig. ENDLICH!!! Jetzt muss ich es nur noch einrahmen. Und da stehe ich vor einem kleinen Problem, denn der eine Rahmen (20x28 cm) ist VIEL zu klein, und der große Rahmen, den ich hier stehen hätte, ist zwar breit genug, aber dafür leider zu lang. Und das sieht ja dann auch nicht gerade gut aus. Also werde ich wohl diesen Rahmen etwas modifizieren müssen. Oder besser noch- ich überlasse das meinem Papa, der hat das schon öfters für mich gemacht und kennt sich damit aus. Einen Rahmen extra anfertigen lassen, werde ich jedenfalls nicht. Das habe ich einmal gemacht für ein Stickbild, an dem ich fast 4 Jahre gearbeitet habe, weil es so umfangreich war. Aber bei so einem mittelgroßen Projekt wie diesem kann ich die Kosten dafür irgenwie nicht einsehen. Ein Passepartout werde ich aber zuschneiden lassen. Das kostet nicht die Welt und sieht vom Profi einfach besser aus. Und hier ist noch etwas, was ich gestern früh schnell für Georgs Klassenlehrerin gebastelt habe. Heute ist nämlich der erste Tag der Sommerferien. Demzufolge gab es gestern Zeugnisse. Bei beiden Kindern kann man relativ zufrieden sein. Nicht übermäßig gut, aber auch nicht grottenschlecht.
Und ab Samstag bin ich sie dann los, wenn meine Mama mit Clara und Georg nach Würzburg abreist.

I'm done! Finally I stitched the last stitch on the Butternut Road design. I'm so happy about how it turned out. The fabric was from IKEA and not really meant for stitching, so the outcome was a little uncertain. I am so bad at judging wether a fabric is evenwave or not. I only see it, when I am half done with the work, and then I normally don't want to start all over again... But it looks great this time. Now it needs a nice frame. The one I have here is way to small. So I guess I better buy a new one.
The other thing I finished is a little journal for Georg's teacher. Summer break starts today, so I made this for Georg to give her yesterday.
The kids got their school reports yesterday. Not too god, but not really bad either, so I guess I have to be satisfied. They'll both be gone for a few weeks from Saturday, when my mom takes them back home to Würzburg. Clara will most likely stay for 5 weeks, Georg will come home with me, when I get to visit my parents at the end of the month.

2 comments:

Anonymous said...

Hi Ramona, sach ma, hast du dir einen Bind-it-all gegönnt???? Habe Sandra heute schon mit ihren Sachen überraschen können! LG, Silke

Carola said...

Danke für Deine Inspiration !
Ich habe Dir auf meinem Blog einen Award verliehen ;)
LG Carola