Friday, October 03, 2008

Achtzig Liter!

Aus den Äpfeln, die wir am Sonntag aufgelesen haben (die gepflückten liegen fein säuberlich in Stiegen im Keller), sind sage und schreibe 80 Liter allerköstlichster Apfelsaft geworden. Ich habe die Äpfel gestern zum Mosten gebracht und konnte den Saft abends gleich abholen. Da er noch warm war, mussten wir uns bis heute früh gedulden, um ihn zu probieren.
A propos 'probieren'- Da erkennt man, dass ich mich langsam meinem Mann anpasse. Normalerweise würde ich ja 'kosten' sagen, aber da amüsiert sich Harald immer drüber.

Am 1.10. gab es bei mir eine Türkisblau-Kürbisgelbe Stampin!Up Party. Sogar die M&Ms habe ich extra farblich sortiert!
Und gestern Abend war noch ein wunderschöner Regenbogen zu sehen. Harald hat auch das Ende gesehen, da er gerade auf dem Feld war. Den Topf mit Gold konnte er aber nicht entdecken... Könnte evtl. damit zusammenhängen, dass wir hier nicht in Irland sind.
80 liters of the finest applejuice, that is about 18 gallons, is the result of our Sunday apple harvesting fun. We only brought those apples that had fallen from the tree or were otherwise damaged to the juicery. Now we will have enough apple juice to last till next year.
On Oct. 1st I held a tempting-turquoise-pumpkin-pie-coloured Stampin'Up! party to celebrate the arrival of the new catalogue. I even made sure the M&Ms matched the colour scheme.
And yesterday there was this beautiful rainbow. Harald was out in the fields and even saw the end of it, but didn't find a pot of gold. I have the impression, that this is something that can only be found in Ireland.

No comments: