Sunday, November 16, 2008

Kurzer Bericht

So, damit alle neugierigen Blogleser nicht länger auf die Folter gespannt werden, zeige ich Euch, was ich Freitag und gestern in 5-facher Ausführung genäht habe. Auch auf die Gefahr hin, dass der eine oder andere nun einen Teil des Weihnachtsgeschenks schon vorher zu sehen bekommt.
Der Stoff ist übrigens von meiner Freundin Claire, die noch viel besser patchworken kann als ich!
To make sure all the curious ones of you can rest now, I'll show you what I made 5 times in the past 2 days. Those little baskets will be given as part of Christmas presents, so I even risk, that some people may see part of their present before they get it. Just to please you! The fabric was given to me by my dear friend Claire, who is a much better patchworker and quilter than I am.

4 comments:

Elena said...

Ach Gott, sind die süüüß, echt zum fressen

Ginny said...

oh wie schöööön! Vielleicht mach ich das auch mal... wenn ich Zeit hab ;-)

Bianca said...

Habe schon lange nichts mehr genäht, aber der "Korb" is wirklich sehr schön!!! Und allzu schwierig scheint es auch nicht zu sein! Wie viel Zeit planst du dafür ein, Ramona?

Gruß, Bianca!

Sija said...

Oh je, ist das schoen. Ich wuerde so gerne auch so etwas als Geschenkverpackung bekommen... Ich mag die Verbindung von kraeftigen Farben und Mustern und der eher nostalgischer Koerbchenform besonders gerne!