Sunday, January 18, 2009

Clara hatte Geburtstag

Am Mittwoch hatte Clara Geburtstag. Die Feierlichkeiten zogen sich etwas in die Länge, denn die Party startete erst gestern und fand dann heute nach dem Mittagessen ihr Ende. Aber beginnen wir mal der Reihe nach...
Der Überraschungsgast am Mittwoch war meine Mama, die extra aus Würzburg angereist war. Das Überraschungsgeschenk war die Lunchbox aus Japan, die der Postbote mir pünktlich am Mittwoch Morgen in die HAnd gedrückt hat! Und Clara war übrigens so begeistert davon, dass sie sie am liebsten gleich am nächsten Tag benutzt hätte.

Wednesday we celebrated Clara's 12th birthday. Actually, we didn't really stop celebrating until today, as the big Party lasted from yesterday at lunchtime till today right after lunch. But first things first...
The suprise guest of the day was my mom, who came all the way from Würzburg and stayed till yesterday. The suprise gift was the lunch box from Japan, which against all odds made it in time and arrived on Wednesday morning! Clara loved it so much, she actually wanted to take it to school the very next day. Phew! What a relief, with Clara you never know if she will or will not like something new. Die große Party mit Claras Freundinnen begann gestern Nachmittag. Ich hatte eine Bekannte eingeladen, die Frisörin ist und den Mädels die Haare gestylt hat. Der Aufwand hat sich gelohnt, denn die Mädchen waren alle restlos begeistert! Also Danke noch einmal an Sandra, die das wirklich super gemacht hat. Wenn es nach Clara ginge, dann wärst Du ab sofort Stammgast bei jeder Party!

The big party with Clara's friends started yesterday afternoon. I had invited a friend who is a hairdresser to style the girls. It was a big hit. They all totally loved it and they all looked totally different, too. Big thanks to Sandra for comming! If Clara had her way, you'd be the special guest of every party from now on.


Nach dem Frisörtermin wurde erst einmal gespielt. Zu gewinnen gab es Kosmetiktäschchen mit Inhalt. Davor mussten aber erst einmal viele schwierige Disney-Fragen gelöst werden!
After the hairdressing part, the girls played a round of Trivial Pursuit Disney. The winner got a cosmetic bag filled with goodies. (And we of course had 4 winners here...)


Danach wurde noch eine Modenschau veranstaltet und Schminktipps ausgetauscht, bevor es Abendessen gab und die Stube zu einem großen Schlaflager (oder sollte ich lieber sagen 'Schlafkino') umgestaltet wurde. Auf dem Programm stand 'Mord im Pfarrhaus'. Offensichtlich ein lustiger Film, denn es drang heiteres Gelächter aus der Stube. Morgens gab es Buttermilchpfannkuchen und 'Schlag den Raab', bis dann gegen Mittag die Gäste wieder nach Hause reisten.
After the game there was a catwalk show and the gilrs exchanged make up tips. While they had pizza for dinner, I turned the living room into a big sleep hall (or better a 'sleep-in movie theater') They watched a funny movie starring Rowan Atkinson and Patrick Swayze. Can't remember the English title right now. We had buttermilk pancakes for breakfast and around lunchtime, the guests finally left.

No comments: