Tuesday, June 02, 2009

Enten und Tamarinde

Beide wachsen wie verrückt. In den paar Tagen, die ich in Madrid war, sind meine Tamarindepflanzen regelrecht explodiert. Tamarinde ist übrigens eine ganz tolle Pflanze mit richtig Action! Ab 6 Uhr morgens (egal welches Wetter) öffnen sich die Blätter.

In the few days I was away to Madrid, my tamarind plants grew like crazy. It is a very interesting species with lots of action! At 6am each day, no matter if rain or shine, the leaves unfold... Und pünktlich um 6 Uhr abends schließen sich die Blätter wieder. Ich bin schon sehr gespannt, wie das im Winter wird. Schließlich ist dann ja nicht mehr Sommerzeit, sondern ganz normale MEZ. :o)

And at 6pm the leaves fold up again for the night. I can't wait to see what will happen when we change clocks back to normal time after summer..lol...


Auch meine Enten und Hähnchen sind gewaschsen. Noch müssen sie aber im Stall bleiben, weil die Enten noch keine Federn haben. Und auch, weil ich nicht riskieren will, dass die Katze ihnen den Garaus macht. Wenn sie dann ihre volle Größe erreicht haben, dürfen sie im grünen Gras watscheln.

My ducklings and chicken grew quite a bit, too. They still have to stay in the stable because the ducks need to grow real feathers yet. And I am also worried, that maybe the cat might see them as a nice big dinner. So until they have reached their full size, they stay inside.

Aber wenn ich Futter hingebe und den Stall sauber mache, dann dürfen sie schon mal rausgucken. Das eine Hähnchen ist da auch ganz neugierig,
When I feed them and clean the stable, they have a chance to look what's outside. One of the chicken is rather curious....

die Enten allerdings wagen sich nur zögernd vor die Tür...

...but the ducklings only reluctantly leave the safety of the stable...




1 comment:

Natalie said...

Ramona, I was looking at your blog and my 5 year old son ran over to see the photos of the ducks. When I explained that they are in Germany, he begged to go! :D

Thanks for sharing all your beautiful photos!