Tuesday, January 26, 2010

Entsprechend der Temperaturen (sowohl draussen als auch drinnen) wurde der Flur heute neu 'eingekleidet'. So ein bisschen werde ich das 'Winter'-Wort noch verändern, aber so schlicht, wie es jetzt da steht, hat es durchaus auch seinen Reiz. Das einzige, was mir bis gestern noch fehlte, war ein Brett, an dem ich die Buchstaben anschrauben konnte, damit sie nicht umkippen. Und da kam mir das Paket von meiner Freundin Amy wie gerufen, denn drin war u.a. ein perfekter Streifen Sperrholz, den ich nur noch anmalen brauchte.

Because it is freezing cold outside (and not that much warmer inside, either) there is a new decoration in the house. I plan to make a few more improvements on the letters, but it looks already good as it is. I wasn't sure how to make the letters stand, but then my friend Amy sent me a package with just the right piece of wood inside. So all I needed to was to paint it and attach the letter with some screws. Jetzt widme ich meine Zeit erst einmal verstärkt der 'Nantucket Rose'. Ich habe ganz fest vor, sie bis zum Wochenende zu vollenden. Es fehlen nur noch ein paar Büsche und Rosen and der linken Seite über dem Knie der Frau. Wenn sie fertig ist, mache ich erst mal 3 Kreuze. An diesem Bild habe ich wirklich lange gestickt. Aber die nächsten Projekte liegen schon bereit. Schließlich habe ich nächstes Wochenende eine weite Bahnfahrt vor mir, während der ich prima sticken könnte...

Right now I'm working on my 'Nantucket Rose' cross stitch piece. I want to finish it before the weekend. It took ages to get it done, but now just a few bushes and roses are left to stitch. The next projects are already waiting. And since I have a long train journey ahead, I can hope for a few uninterrupted hours of stitching time...

No comments: