Monday, February 21, 2011

Kreativitätsexplosion...

130 Hochzeitseinladungen- erledigt.
Die Tasche von neulich hat bei den jungen Müttern in meinem Freundes- und Verwandtenkreis so viel Begeisterung ausgelöst, dass ich gleich noch 3 weitere genäht habe. Wer weiß, wofür es gut ist...Eine Kreativtausch-Forums-Bekannte hat sich ein Gästebuch für die Hochzeit ihrer Tochter gewünscht. Das war mein erster Vorschlag: Aber wahrscheinlich wird es nun ehr diese Variante:


Und eine andere Forums-Bekannte suchte nach einem Album für ihre Katze. Voilá:Dafür habe ich mir diesen Glasfrosch auf einer Perle von ihr gewünscht.Und dann habe ich noch das hier alles ertauscht:

duftende Seifen und Badepralinen noch mehr duftende Seifen und Badebomben...


sowie einen herzallerliebsten Schlüsselanhänger

Im Gegenzug habe ich jede Menge Tags geliefert:





Und einen Hochzeitsplaner mit kleinem 'Bruder'. Der Gegentausch ist allerdings noch unterwegs...


Tuesday, February 15, 2011

Langeweile??

Ne, Langeweile kenne ich nicht. Und an der (Un-)Regelmäßigkeit meiner Blogeinträge könnt Ihr auch immer gut sehen, wie wenig Zeit mir manchmal bleibt...

Heute muss ich mir aber mal ein klein wenig Zeit stibitzen, um hier von mir hören zu lassen. Claras Geburtstag liegt hinter uns. Meinen alten Laptop habe ich beerdigen müssen, Bastelnachmittage abgehalten und im Kreativtauschforum bin ich jetzt endlich freigeschaltet. Um kreative Sachen geht es auch im heutigen Blogpost. Ich habe zwar eine Menge gescrappt, aber es gibt 2 andere Projekte, auf die ich sehr stolz bin. Zum einen dieser Kettenanhänger. Den habe ich bei Claras Geburtstagsparty gemacht. Eins der Mädchen konnte nicht kommen uns so war für mich ein Plätzchen frei geworden. Clara hat sich übrigens einen ganz tollen Ring gemacht.

Und gestern ist diese Tasche entstanden.
Irgendwie hat es mich in den Fingern gejuckt, mal wieder was zu nähen. Ein kurzer Blick auf den Blog von 'Moda' , dann stand der Entschluss fest, diese Tasche zu machen. Mit dem Ergebnis bin ich ausserordentlich zufrieden. Und eigentlich ging es ruckzuck. Hat nur einen Nachmittag gebraucht...